vikusha
Gratis bloggen bei
myblog.de

1 2 3 4 .
Das Wochenende rückt immer näher und umso mehr denke ich wieder an ihn.. Ich kenne ihn , denk ich mal, gut genug, um zu wissen, dass er am Samstag nicht dort sein wird.
Würde ich ihm viel bedeuten, würde er irgendetwas für mich empfinden, würde er kommen. Aber da dies nicht der Fall ist, so bitter es für mich sein mag, wird er an diesem Abend nicht mal an mich denken.
Trotzdem frage ich mich immer mehr, was ich tun würde, WENN er doch da sein würde. Ich weiß nicht, ob ich ihn überhaupt noch wirklich zurückwill. Vielmehr denk ich, dass es doch die richtige Entscheidung war. Was soll ich bitte mit einem Freund in Aachen? Der es dazu auch noch einen Scheißdreck für mich interessiert. Genug von Fernbeziehungen, ich kann euch sagen, NIE WIEDER. Wenn ich jemanden kennenlerne, der weit weg wohnt, egal wie toll und nett er auch sein mag, tschüss.
Ich denke, wenn er am Samstag dort sein wird, werde ich ihn abblitzen lassen. Ich werden ihn ein bisschen leiden lassen. Auch wenns ihm gar nicht so sehr weh tun wird.
Ach, er wird sowieso nicht kommen. Er ist nicht so einer.
Ein Grund mehr, ihn gehen zu lassen.
Alles wird gut.
21.7.11 09:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen